Die Künstlerin


Irmgard Semrau, geborene Schuffenhauer
geboren 1946, aufgewachsen in einem Künstlerhaushalt

1963    
Nach Beendigung der Schulzeit begann ich eine Ausbildung 
im väterlichen Atelier, mit den Schwerpunkten:

Grafik, Metallbildhauerei, Bleiverglasung. 
Erfahrungen sammelte ich dabei zusätzlich in kirchlichen Großprojekten  
vom Entwurf, über die Reinzeichnung bis hin zur letzendlichen Ausführung 
(große Fensterverglasungen etc.)

1968    
“Familienpause“ – Während dieser Zeit immer 
wieder Aufträge zunächst aus dem Grafikbereich, 
später auch aus dem kunsthandwerklichen Umfeld (Wachsbatiken)

1990    
Gründung der „Kunst-Gewerbe-Stube“: 
Verkauf von Kunsthandwerk aus eigener Produktion,   
aus anderen Werkstätten und Einzelwerken anderer Künstler.  
In dieser Zeit bildete sich im Bereich der Bleiverglasung
ein eigener Stil aus, der immer mehr ins Zentrum 
der künstlerischen Betätigung trat.

2000    Vorstellung im Internet „Glas-Kunst-Design“

_wsb_242x381_Foto+K+H+Morkowsky_kl