Bleiruten

Gepostet Von Irmgard Semrau am Jul 28, 2016 | Keine Kommentare


Um die einzelnen, zugeschnittenen Glasstücke miteinander zu einem Bild zusammen zu fügen, verwende ich sogenannte „Bleiruten“. Es sind H-förmige Schienen aus Blei, die entsprechend zugeschnitten zwischen die Glasteile gelegt werden. Dadurch verschwinden die Glasränder in der „Nut“ der Bleirute verschwinden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *